the long distance howl / konsortium 18 / tesserakt

EPIDEMISCHE OPTIONEN I


-- [Markante Daten im Überblick] --

___Die Startseite
51) Abstraktionsprobleme?
50) Auf das Leben! Auf die Poesie!
49) Zeilen aus dem Lockdown
48) 10. april 2020: ich hab natürlich (lyrik)
47) Die neue Leiste: Von gelingenden Dialogen (Schreiben Sie!)
46) 9. april 2020: ich war sorglos
45) Weshalb Lyrik? (Zum Lyrikwettbewerb von Fokus Freiberg)
44) Die vierte Woche Lockdown
43) Umarmen Sie Trump!
42) Viel Gefühltes (Kulturpolitik #2)
41) Anschiß der Saison
40) Was jeder Mensch hat (Intrada)
39) Containment
38) Wenn Experten den Experten eine reinhauen | [WOCHE]
37) Nur sagen, was man kann
36) Zeilen aus dem Lockdown
35) Umbauphase (Mythos Puch VII)
34) Arbeit im Lockdown
33) Küchenkram
32) Die Klagen der Klara
31) Zwischenstand 2020
30) Kontaktsperre in Gleisdorf
29) Zeilen aus dem Lockdown
28) Von Dorf zu Dorf (Erste Tele-Konferenz)
27) Mit Grandezza stranden?
26) Was soll ich mir wünschen? (GISAlab)
25) Halt die Schnauze und schieb ab!
24) Puch ist mein Club
23) Zeilen aus dem Lockdown
22) Mythos Puch VII, adaptiert
21) mit gläsernen händen
20) Jenseits des Jammertals (Ein Auftakt)
19) Unschärfe als Geschenk
18) Eine Woche vor Lockdown
17) Die Apotheke
16) GISAlab: Covid 19
15) Fuck All The Perfect People!
14) Eine Facebook-Notiz
13) Die neue Leiste: Konferenz in Permanenz (Das Projekt zur Lage der Profession)
12) Konferenz in Permanenz (Oder: Haben Ihro Gnaden ein kleines Theoriedefizit?)
11) Der Bullshit-Bomber
10) Zwiebelchen legt los (Oder: Ich bin ein Künstler, holt mich hier raus!)
09) Die alte Waffe: gnadenlose Kompetenz
08) Ich glaube nicht an Slogans!
07) Garagenliebling
06) Eine interessante Krise (Oder: Katharsis gibt’s nicht beim Diskonter)
05) Facenbook-Splitter: Der Samstag
04)
Viral: Weg da, jetzt komm ich!

03) Es hat sich etwas Staub gelegt
02) Meine Trotzdem-Tour in rotzigen Zeiten
01) Alles dreht sich, alles bewegt sich
___Die Startseite

EBEN ERST AUS DEM ARCHIV GEBORGEN
+) Die Kunst schützt uns vor Gleichgültigkeit
   (Über ein Gespräch mit dem bosnischen Autor Dzevad Karahasan)


core | start | home
12•20